Symphonieorchester Warendorf

 

    Symphonieorchester Warendorf

Das Orchester

Das Symphonieorchester Warendorf wurde im Herbst 2006 gegründet. Zur Zeit spielen etwa 35 Instrumentalisten aller Altersgruppen im Orchester zusammen. Unter dem Dach der Musikschule Beckum-Warendorf handelt es sich um das einzige Ensemble, das ursprünglich für erwachsene Instrumentalisten gegründet wurde, um diesen zu ermöglichen, den in jüngeren Jahren begonnenen Prozess der musikalischen Bildung fortzusetzen.

Das Orchester erarbeitet symphonische Musik des 18., 19. Und 20.Jahrhunderts. Pro Jahr wird ein Konzertprogramm einstudiert und in mehreren Konzerten, meist in Warendorf und Versmold, aufgeführt. Daneben gibt es Aufführungen in Zusammenarbeit mit Chören aus der Umgebung von Warendorf

Das Orchester probt immer montags um 19:45 in der Aula der Musikschule in Warendorf, ehem. Freiherr-von-Ketteler-Hauptschule an der Hermannstraße 23. In den Schulferien finden keine Proben statt.

Von den Mitgliedern wird regelmäßige und pünktliche Probenteilnahme, Beherrschung der eigenen Stimme und Disziplin bei der Probenarbeit erwartet.

Auch die Geselligkeit kommt im Orchester nicht zu kurz, so etwa bei den Probenpausen, beim gemütlichen Beisammensein nach der Probe in örtlichen Gaststätten oder bei den kurz vor dem Konzert stattfindenden Intensivprobenphasen.